Home

 Andy's Schlumpfland 

Home

Schlümpfe

Werbefiguren

Schlumpf-Lizenzen

Werbefiguren

Äffle / Pferdle

Oktober 2002

UNERLAUBTE VERWENDUNG VON SCHLUMPFFIGUREN, erhalten von IMPS.

Unsere Firma - International Merchandising Promotion and Services, Rue
du Cerf 85, in 1332 Genval, Belgien - ist der alleinige Lizenzgeber für
Schlumpffiguren in Folge einer dauerhaften Vereinbarungen mit Studio
Peyo AG., Route de Florissant 10, 1211 Genf 12, Schweiz, den Besitzern
aller Rechte bezüglich der Werke von Pierre Culliford - besser unter
seinem Pseudonym Peyo bekannt - dem Schöpfer der SCHLÜMPFE.

Als alleiniger Lizenzgeber, ist IMPS u.a. für die Verwaltung und den
Schutz  aller moralischen und intellektuellen Rechte, aber auch für den
Schutz des Markenzeichens für Peyos Werk verantwortlich.

Wir sind ganz besonders beeindruckt von der wundervollen Sammlung die
Sie auf Ihrer Website zur Schau stellen und von der Menge Arbeit, die
die Entwicklung und die Instandhaltung einer solchen Website sicherlich
mit sich bringen muss.

Es freut uns ebenfalls sehr, dass Sie, wie viele andere Personen auch,
die Schlümpfe als eine Ihrer Kindheitserinnerungen ansehen. Gerade der
große Bekanntheitsgrad der Schlümpfe macht unter anderem ihren enormen
Wert aus.

Nichtsdestotrotz sind der Name Schlumpf und alle seine Derivate und
Übersetzungen weltweit sowohl durch ein urheberrechtliches Gesetz als
auch als Warenzeichen geschützt. Der Gebrauch einer urheberrechtlich und
als Warenzeichen geschützten Figur darf nur durch den Autor selbst, die
rechtmäßigen Besitzer der Werke, oder deren Vertreter erlaubt werden.
Als alleiniger Lizenzgeber ist IMPS die einzige Gesellschaft oder Person
die dazu befugt ist, Lizenzen bezüglich der Schlumpffiguren
auszustellen. Dies beinhaltet auch die Erlaubnis die Figuren zu
verwenden oder abzubilden.
Dies bedeutet auch, dass jegliche unerlaubte Verwendung der Figuren oder
ihres Namens in welcher Form auch immer - und ganz gleich ob in guter
oder böser Absicht - als Piraterie angesehen werden muss. Um gegen die
Abschwächung des Urheberrechts und des Warenzeichens anzugehen, sehen
wir uns dazu gezwungen, solche Fälle der Piraterie zu verfolgen. Eine
solche Abschwächung des Warenzeichens würde nämlich zum Verlust seines
Schutzes führen und somit auch zum Niedergang Ihrer Lieblingsfiguren!

Weder die Registrierung des Domains www.andys-schlumpfland
<http://www.andys-schlumpfland> , noch dessen Inhalt mit den Abbildungen
der Schlümpfe, sind von uns genehmigt worden.

In Folge dessen sind Ihr Domainname und Ihre Verwendung der
Schlumpf-Figuren auf der entsprechenden Website kraft des Urheber- und
des Warenzeichenrechts illegal.   
Ihr Verstoß gegen das Urheberrecht und den Warenzeichenschutz der
Schlümpfe lässt den rechtlichen Besitzern des Werks, den Peyo-Erben,
aber auch unserer Firma als Vertreter von Studio Peyo, wirtschaftliche
und moralische Schäden entstehen.

Auch wenn wir Ihr ausgedehntes Interesse für die Schlümpfe sehr
bewundern, ist es u.a. die Aufgabe des IMPS unerlaubte Verwendungen der
Schlumpf-Figur zu kontrollieren und zu stoppen, damit auch die jüngeren
Generationen sich noch am "Schlümpfe-Orginalwerk" und seinen
phantasiereichen Geschichten im Sinne des Autors erfreuen können.

Aus diesen Gründen müssen wir Sie freundlichst darum bitten, folgende
einstweiligen Verfügungen auszuführen:

*    Annullieren Sie den Domainnamen, der die SCHLUMPF-Benennung
enthält  und verwenden Sie einen anderen Namen, in dem sich kein Name
der Schlumpffamilie, der Marke oder der Figuren befindet oder auch
Namen, die durch Ähnlichkeiten zu Verwechslungen führen könnten, um Ihre
Website auszuweisen. 

*    Lassen Sie uns einen Nachweis zukommen, der beweist, dass Sie
Ihren Domainnamen wirklich annulliert haben.

*    Entfernen Sie alle Abbildungen von Schlumpfbildern,
Schlumpflogos sowie Banner, Comics oder Elemente aus unserer Website...
von Ihren Websites.

Wie Sie sicherlich verstanden haben, geht es uns nicht darum, Ihnen die
Freude an der Vorstellung Ihrer Sammlung und Ihre Bewunderung für die
Schlümpfe zu nehmen (sowie unsere Freude diese zu sehen). Wir können
Ihnen deshalb aus Wohlwollen erlauben Photographien von
Schlupf-Produkten (zum Beispiel von Ihrer Schlumpfsammlung) auf Ihrer
"überarbeiteten" Homepage zu zeigen, sobald Sie die obenerwähnten
Schritte unternommen haben.

Letztendlich vertrauen wir darauf, dass Sie guten Willens sind, die
Schlumpffiguren für die Kinder der kommenden Generationen so
"authentisch" wie möglich zu erhalten. Wir  gehen dementsprechend davon
aus, dass wir diese Angelegenheit freundschaftlich und in unserem Sinne
regeln können.

Rechtsausschuss

Andy vom Schlumpfland

zurück zur Vorstellung

zur Startseite