Home

 Andy's Schlumpfland 

Home

Schlümpfe

Werbefiguren

Ringerlaufbahn über 35 Jahre

Werbefiguren

Äffle / Pferdle

 

1.Mannschaft 1980

Originalbild wird gesucht !

Vorne: Juan Moura, Werner Jörg, Rainer König, Thomas Benzinger.

Hinten: Rolf Rebmann, Martin Drasch, Klaus Reichert, Rainer Klein, Günter König, Selahttin Gözmener.

 

  2.Mannschaft 1980

  Originalbild wird gesucht !

Vorne: Bernhard Schremmer, Andreas Winter, Jens-Uwe Dürr, Ferdinand Bader, Axel Hanisch.

Hinten: Harald Gaiser, Karl Bauer, Wolfgang Bengel, Paulo Ferreira, Peter Bürk, Roland Stecker.

 

 Mannschaft Anfang der 80er

Vorne: Horst Klein, Rainer Klein, Rolf Rebmann, Roland Schmollinger, Jürgen Bengel, Juan Moura, Rainer König, Roland Stecker, Wilfried Ullmann.

Hinten: Willi Keim, Günter König, Reiner Klein, Martin Drasch, Werner Jörg, Berthold Nell, Wilfried Nüssle.

 

Bild Stuttgart 28.September 1981

    

 

Vize A-Jungend Mannschaftsmeister 1983

Originalbild wird gesucht !

Vorne: Klaus Sattler, Frank Mutz, Roland Schmollinger, Ralf Gronbach, Jürgen Bengel, Thomas Feuchter, Thomas Bauer.

Hinten: Manfred Jacob, Andreas Süsser, Thomas König, Andreas Winter, Jens Riesinger, Axel Mohr, Martin Wild, 

              Volker Sander, Ralf Bauer, Willi Keim.

 

Meister Bezirksklasse 1983

Vorne: Frank Mutz, Roland Schmollinger, Rainer König, Jürgen Bengel, Juan Moura, Berthold Nell, Werner Jörg, Fritz Krause.

Hinten: Roland Stecker, Martin Drasch, Rainer Klein, Rolf Rebmann, Reiner Klein, Günter König.

Vorne: Martin Wild, Klaus Sattler, Axel Hanisch, Alfred Keller, Bernhard Schremmer, Axel Mohr, Ralf Gronbach, Volker Sander.

Hinten: Thomas Schmid, Andreas Winter, Harald Gaiser, Horst Schanz, Andreas Süsser, Thomas König, Rolf Rebmann.

    

    

 

Aus meiner Zeit als Jugendtrainer 1984

Wer erkennt diese Jugendringer noch ???

Vorne: Aydin Saran, Martin Ullmann, Erkan Diri, Jürgen Schmollinger, Andreas Keim, Björn Fußnegger.

Hinten: Willi Keim, Alexander Multhaupt, Ingo Mück, Markus Jacob, Jochen Raible, Stefan Keim, Thomas Bauer, Dirk Mück, 

              Andreas Süsser, Carsten Schmid.

 

Jugendfreizeiten gab es schon früher !!! (1985)

         

         

 

Bei einer Hochzeit war es früher nie ein Thema Spalier zu stehen. Es waren eher zu wenig Anzüge da.

         

    

 

Meister Bezirksklasse 1986

Fritz Krause, Juan Moura, Berthold Nell, Thomas Feuchter, Günter König, Andreas Süsser, Reiner Klein, Thomas Schmid.

 

Presse aus der Kreiszeitung

 

Die Ringer auf der Isar 1987

 

DM A-Jugend 1989 in Ehningen

    

 

Meister A-Klasse und Bezirksliga 1990

    

Bild links:

Reihe 1: Thomas Müller, Martin Ullmann, Mathias Sperling, Aydin Saran, Björn Fußnegger, Roberto Criscito, Jürgen Bengel, Carsten Schmid, 

              Jürgen Hagenlocher, Ralf Gronbach, Roland Kötzle.

Reihe 2: Reiner Klein, Martin Drasch, Tiberiu Weber, Stefan Keim, Jürgen Kallab, Michael Bauer, Holger König, Rainer König, Berthold Nell,

              Richard Marta, Werner Schmid.

Reihe 3: Ingo Mück, Otto Benzinger, Volker Sander, Klaus Sattler, Andreas Süsser, Rolf Benzinger, Thomas Feuchter, Roland Schmollinger,

             Wolfgang Bengel, Martin Drasch.

Reihe 4: Werner Jörg, Günter König, Martin Böhringer, Harald Gaiser, Thomas König, Wilfried Ullmann, Fritz Krause.

 

Meister A-Klasse, Bezirksklasse und Landesliga 1991

    

Bild links:

Vorne: Michael Drasch, Andreas Keim, Dimi Nicolae György, Jürgen Hagenlocher, Jürgen Bengel, Martin Drasch, Carsten Schmid,

            Björn Fußnegger, Martin Ullmann, Thomas Feuchter, Roland Schmollinger, Thomas Müller, Alexander Voigt.

Mitte: Otmar Kallab, Erwin König, Fritz Krause, Wolfgang Bengel, Werner Schmid, Sorin Vit, Ingo Mück, Andreas Süsser, Stefan Keim,

            Matias Galicza, Jürgen Kallab, Aydin Saran, Holger König, Silvio Rachwalski, Rainer König, Horst Schanz, Frank Mutz,

           Rolf Benzinger, Martin Drasch.

Hinten: Klaus Schulz, Thomas König, Richard Marta, Tiberiu Weber, Harald Gaiser, Otto Benzinger, Ralf Gronbach, Berthold Nell, 

             Volker Sander, Günter König, Reiner Klein, Klaus Sattler, Roland Kötzle, Martin Böhringer, Emil Hagenlocher.

Es gab Asti ohne Ende !!!

 

Meister Landesliga 1995

Von links: Berthold Nell, Michael Drasch, Björn Fußnegger, Aydin Saran, Carsten Schmid, Martin Drasch, Jürgen Hagenlocher, Wolfgang Kötzle, 

Mario Grimaldi, Jürgen Kallab, Marc Hagenlocher, Michele Grimaldi, Mehmet Eroglu, Tiberiu Weber, Dimi Nicolae György, Rolf Rebmann.

 

Meister Verbandsliga 2001

    

Bild links:

Vorne: Razvan Pircalabu, Matthias Kilb, Fatih Eroglu, Sephan Baitinger, Martin Drasch, Mehmet Eroglu, Ismail Sariboga, Fabian Supper, Bastian Bentz.

Hinten: Manfred Wörner, Emil Hagenlocher, Berthold Nell, Daniel Raiser, Kai Schmidt, Simon König, Jürgen Hagenlocher, Wolfgang Kötzle, Benjamin Senn,

             Magnus Volkmer, Mathias Sperling, Jürgen Kallab, Mieczlaw Tracz, Ingo Mück, Ralf Gronbach, Björn Fußnegger, Manuel Senn, Manuel Hornung,

             Marc Hagenlocher, Andreas Süsser, Wolfgang Bengel.

 

Meister Bezirksklasse 2002

 

Die Ringer im Zelt auf dem Pfingstfest 2005

Von links: Marc Zöphel, Mathias Sperling, Manuel Weigl, Stefan Sailer, Sinan Karaarslan, Fatih Eroglu, Benjamin Senn, Bastian Bentz, Magnus Volkmer,

                  Matthias Kilb, Wolfgang Kötzle.

 

Hochzeiten 2005

Früher gingen die Anzüge aus, bei Aufstellungsorgen oder zu spät kommen helfen heute Mannschaftsführer, Jugendleiter,

Jugendringer und sogar der Sanitäter gerne aus. Wichtig ist nur, dass alte Traditionen nicht in Vergessenheit geraten.

        

   

 

Meister Oberliga 2005

         

         

Die Saison 2005 war mit Sicherheit eine der Größten in meiner ganzen Laufbahn. Eine Steigerung hätte es noch gegeben,

wenn das Finale in Ehningen gewesen wäre.

An den Schluss dieser langen Bilderserie möchte ich noch ein paar Zitate setzen:

" Sag niemals nie " Das mit dem Niemals mehr aktiv auf die Matte zu gehen, hat bei mir bis jetzt gepasst.

" Ab einem gewissen Alter wird der Schwabe gescheit " Da kann man noch hoffen!

" Man soll aufhören, wenn es am Schönsten ist " Es war in den vergangen Jahre schon oft schön, vielleicht ist es jetzt an der Zeit darüber nachzudenken.

In diesem Sinne Andy Sweet

 

Ehrungen 2006

         

Von links: Aufstiegsehrung Gemeinde, Ehrung Sportler und Funktionäre WRV, Aufstiegsehrung Abteilung Ringen.

 

Das Thema Ehrungen nimmt ab 2006 völlig neue Dimensionen bei den Ringern an.

    

 

Trainingslager 2007

    

Bild links:

Von links: Jürgen Kallab, Samuel Siegel, Michael Drasch, Oliver Albrecht, Fabian Knörzer, Manuel Weigl, Max Landenberger, Jan Platter, Benjamin Senn,

                  Wolfgang Kötzle, Marc Zöphel, Stefan Sailer, Ismail Sariboga, Klaus Sattler, Marco Sailer, Christian Ageu, Daniel Raiser, Hans-Peter Auer, Fatih Eroglu.

Die Ringermode war zu dieser Zeit sehr lang und sehr weit...

 

Die erste Achteckmatte in einer deutschen Liga wird 2007 in Ehingen aufgebaut

    

 

Das Äffle und Pferdle wird 2007 zum Maskottchen der Ehninger Ringer

    

 

Der Nadelsegen der Ringer geht in 2008 weiter

    

Bild links:

Vorne: Oliver Albrecht, Samuel Siegel, Sebastian Sander, Fabian Walser, Michael Widmayer.

Hinten: Jürgen Paeth, Richard Marta, Werner Kuppinger, Ingo Mück, Björn Fußnegger, Günter König, Roland Hainich, Berthold Nell,

              Frank Mutz, Emil Hagenlocher, Jürgen Bengel, Andreas Süsser, Volker Sander.

 

Meister Bezirksklasse und Bezirksliga 2008

         

    

Bild links unten:

Vorne: Tarik Yilmaz, Mathias Sperling, Aydin Saran, Max Landenberger, Fabian Walser, Sebastian Sander, Maik Busch.

Hinten: Jürgen Paeth, Steffen Heiny, Philipp Keller, Volker Sander, Marc Zöphel, Ingo Mück, Christian Ageu, Benjamin Senn,

              Hans-Peter Auer, Marcin Zborowski, Wolfgang Kötzle, Andreas Süsser.

 

A/B Jugend bei der DM in 2009

         

Bild links:

Vorne: Max Landenberger, Sebastian Sander, Michael Widmayer, Fabian Walser, Tarik Yilmaz, Carter Page.

Hinten: Magnus Volkmer, Manuel Weigl, Lars Platter, Marco Sailer, Marc Zöphel, Fabian Knörzer, Maik Busch, Samuel Siegel, Roland Hainich,

              Oliver Albrecht, Bastian Bentz, Maximilian Walser, Fatih Eroglu.

 

Mein letztes Jahr an der Matte, Landesliga 2009

Von links: Wolfgang Kötzle, Sebastian Sander, Marc Zöphel, Lorenzo Puglisi, Daniel Raiser, Max Landenberger, Maximilian Walser,

                   Ismail Sariboga, Sinan Karaarslan, Andreas Süsser, Anastasios Macris.

 

Letzter Heimkampf 2013

 

Letzter Heimkampf 2014

    

 

Vizemeister der Landesklasse 2016 und Aufsteiger in die Landesliga

zurück